Quelle: fotolia Urheber: kantver

Vielen Dank für Ihre Beteiligung am Digital-Dialog!

Ministerpräsidentin Malu Dreyer und die gesamte Landesregierung dankt Ihnen für Ihre Beteiligung am Digital-Dialog. Ihre Eingaben und Beiträge werden momentan in der Staatskanzlei und allen beteiligten Ministerien ausgewertet. Die Ergebnisse werden mit in die rheinland-pfälzische Digitalstrategie einfließen. Die Landesregierung bewertet den Digital-Dialog insgesamt als Erfolg. Durch die Online-Plattform und die vielfältigen Veranstaltungen war es interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Expertinnen und Experten möglich, sich an einem innovativen Gestaltungsprozess der rheinland-pfälzischen Digitalstrategie zu beteiligen. Dies hat deutlich gezeigt: Das Thema Digitalisierung wird erst durch Partizipation und Teilhabe lebendig. Daher wird die Landesregierung auch in Zukunft den Digital-Dialog auf neuen Wegen weiterführen.

Noch  0 Min. 
320 Kommentare

Kapitelübersicht

Verbraucherschutz

Verbraucherinnen und Verbrauchern eröffnen sich durch die technologische Entwicklung immer vielfältigere kommerzielle Angebote sowie Informations- und Partizipationsmöglichkeiten. Gleichzeitig ergeben sich jedoch neue Verbraucher- und Datenschutzrisiken und Herausforderungen aus Verschlüsselungen, Big Data und Cloud Computing.

"Welche Anforderungen sind an gute Verbraucherinformation zu stellen?"

"Welche Chancen birgt die digitale Kommunikation für die Verbraucherberatung?"

"Wie kann Rechtsetzung effektiv und angemessen erfolgen, um Innovationen zu ermöglichen, die mit dem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung in Einklang zu bringen sind?"

Vierte Frage

Kontroll- und Durchsetzungsstrukturen (2 Kommentare)

"Wie müssen effektive Kontroll- und Durchsetzungsstrukturen in der Digitalen Welt beschaffen sein?"

Fünfte Frage

Schutz vor Hate Speech (2 Kommentare)

"Wie können wir die Nutzerinnen und Nutzer im Internet vor Hate Speech schützen?"