Quelle: fotolia Urheber: kantver

Vielen Dank für Ihre Beteiligung am Digital-Dialog!

Ministerpräsidentin Malu Dreyer und die gesamte Landesregierung dankt Ihnen für Ihre Beteiligung am Digital-Dialog. Ihre Eingaben und Beiträge werden momentan in der Staatskanzlei und allen beteiligten Ministerien ausgewertet. Die Ergebnisse werden mit in die rheinland-pfälzische Digitalstrategie einfließen. Die Landesregierung bewertet den Digital-Dialog insgesamt als Erfolg. Durch die Online-Plattform und die vielfältigen Veranstaltungen war es interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Expertinnen und Experten möglich, sich an einem innovativen Gestaltungsprozess der rheinland-pfälzischen Digitalstrategie zu beteiligen. Dies hat deutlich gezeigt: Das Thema Digitalisierung wird erst durch Partizipation und Teilhabe lebendig. Daher wird die Landesregierung auch in Zukunft den Digital-Dialog auf neuen Wegen weiterführen.

Noch  0 Min. 
320 Kommentare

Kapitelübersicht

Demografie

Die „Megatrends“ des demografischen Wandels und der Digitalisierung sind eng miteinander verknüpft und wirken sich auf viele Lebensbereiche aus.
Die Digitalisierung bietet dabei herausragende Chancen, die es zu ergreifen gilt, um die Bevölkerungsentwicklung im Land für alle Generationen gut zu gestalten.

Erste Frage

Ländliche Regionen (7 Kommentare)

"Wie können ländliche Regionen mit Hilfe der Digitalisierung attraktiv bleiben – insbesondere auch für junge Menschen und Familien?"

Zweite Frage

Angebote der Daseinsvorsorge (6 Kommentare)

"Welche digitalen Lösungen gibt es, um bedarfsgerechte und bezahlbare Angebote der Daseinsvorsorge auch in dünner besiedelten ländlichen Regionen aufrecht zu erhalten?"

Dritte Frage

Lösungen der lokalen Daseinsvorsorge (3 Kommentare)

"Wie können die entsprechenden digitalen Ansätze und Lösungen der lokalen Daseinsvorsorge vor Ort bekannt und nutzbar gemacht werden?"

"Wie können sich durch die Digitalisierung finanzielle und organisatorische Mehrwerte (z.B. in Sachen Erreichbarkeit und Bürgerbeteiligung) für Kommunen ergeben?"

Fünfte Frage

Weitere Modellprojekte (4 Kommentare)

"Welche weiteren Modellprojekte zur Erprobung digitaler Technologien in der lokalen Daseinsvorsorge bieten sich an?"