4. Themenkonferenz zum Masterplan „Zukunft der Arbeit

Terminhinweis

25.09.2017 09:00 13:00
Trier

Wie werden wir im Jahr 2030 arbeiten? Wie verändern sich Industrie und Gesundheitswesen, etwa der Arbeitsalltag in der medizinischen Versorgung? Was bedeutet das für die Beschäftigten und wie nutzen wir die Gestaltungsspielräume, die sich uns durch die rasante technische Entwicklung eröffnen, am besten?

Zum Abschluss des Dialogprozesses möchten wir mit dieser Konferenz noch einmal einen besonders weiten Blick in die Zukunft werfen. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft lädt Arbeitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler alle Interessierten ein, sich am Prozess zu beteiligen und den Wandel der Arbeitswelt in Rheinland-Pfalz mit zu gestalten.

Die Konferenz mit dem Titel „Was erwartet uns nach Arbeit 4.0? – Gesundheitswesen und Industrie im Jahr 2030“ findet statt am

 

Montag, den 25. September 2017, um 9.00 Uhr,

ERA Conference Centre,

Metzer Allee 2-4, 54295 Trier.

 

Weitere Informationen über das Programm finden Sie im Einladungsflyer.