Mehr Informationen über RLP Digital

Mehr über RLP Digital

Die Digitalisierung ist ein globaler Megatrend, der unseren Alltag verändert und in Zukunft weiter für umwälzende Veränderungen im alltäglichen Leben sorgen wird. Die Landesregierung hat daher bundesweit als erstes Land ein Digitalisierungskabinett ins Leben gerufen, um eine umfassende und zukunftsfähige Digitalstrategie für Rheinland-Pfalz zu erarbeiten. Einen Auftakt bildet das gemeinsam erarbeitete Dialogpapier. Es dient als Impuls für einen breiten gesellschaftlichen Dialog, denn die Digitalisierung betrifft alle Bürgerinnen und Bürger in unterschiedlichen Lebenslagen. Daher ist sich die Landesregierung einig, dass die Erarbeitung einer zukunftsfähigen Digitalstrategie nur mit einer umfassenden Beteiligung aller gesellschaftlichen Gruppen möglich ist. Die Beteiligungsverfahren fußen dabei auf zwei Säulen: Zum einen bietet diese Online-Beteiligungsplattform allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit ihre Antworten, Anregungen und Ideen in den Entwicklungsprozess der Digitalstrategie mit einzubringen. Des Weiteren werden in allen Ministerien Beteiligungsformate mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kommunen und Verbänden sowie Bürgerinnen und Bürgern veranstaltet.

Die Vorstellung des Dialogpapiers und der Online-Beteiligungsplattform bilden im Oktober 2016 den Auftakt für die Beteiligungsverfahren, die bis zur Mitte des Jahres 2017 laufen werden. Die Eingaben und Ergebnisse des Beteiligungsprozesses werden danach ausgewertet und bei der Erarbeitung der Digitalstrategie „Rheinland-Pfalz digital. Wir vernetzen Land und Leute“ berücksichtigt und einbezogen.


Fragen und Antworten

Muss ich mich anmelden um zu kommentieren?

Ja, eine Registrierung ist notwendig. Als Daten benötigen wir lediglich Ihren Namen, Vornamen sowie eine E-Mailadresse.

Zurück nach oben

Muss ich ein Profilbild hochladen?

Nein, das Profilbild ist freiwillig.

Zurück nach oben

Gibt es einen Facebook-Log-in?

Nein.

Zurück nach oben

Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

Siehe Datenschutzerklärung.

Zurück nach oben

Werden Kommentare gelöscht?

Im Sinne einer fairen und konstruktiven Diskussion bitten wir Sie, sich an die Verhaltensregeln unserer Netiquette zu halten. Wir löschen nur Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen.

Zurück nach oben

Wie lange ist die Beteiligung möglich?

Der Beteiligungsprozess beginnt im Oktober 2016 und geht bis 2017. Diese Online-Plattform ist aber nur eine Möglichkeit, sich zu beteiligen. Darüber hinaus gibt es verschiedene Dialog-Veranstaltungen der Ministerien.

Zurück nach oben

Sind die Kommentare und Eingaben danach noch sichtbar?

Die Kommentare sind für die gesamte Dauer des Prozesses zur Erstellung einer Digitalstrategie sichtbar.

Zurück nach oben

Werden die Kommentare und Eingaben bei der Erstellung der Digitalstrategie berücksichtigt?

Ja. Unser Ziel ist, gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern, Expertinnen und Experten, Verbänden, Gewerkschaften und der Wissenschaft eine Digitalstrategie für Rheinland-Pfalz zu erarbeiten.

Zurück nach oben